Vorsorge für die Zukunft.


Der Aufbau der privaten Altersvorsorge stellt eine der größten Herausforderungen für die jüngere Generation dar. Durch die demographische Entwicklung und die Tatsache, daß immer weniger Leistungsträger immer mehr Leistungsempfänger immer länger zu finanzieren haben, verlagert der Staat die Fürsorgepflicht auf seine Bürger und wird ihnen zum Renteneintritt nur noch eine Basisabsicherung gewährleisten können.

Zur Wahrung des bis zum Ruhestand aufgebauten Lebensstandards ist eine private Vorsorge unabdingbar.

Im Rahmen des 2005 eingeführten Alterseinkünftegesetzes und seiner Altersvorsorgewelt der 3-Schichten gilt es dabei, in der Erwerbsphase mehr Förderung des Staates in Anspruch zu nehmen, als er in der Ruhestandsphase durch die nachgelagerte Besteuerung fordert.

Welche der vielen Möglichkeiten dabei am sinnvollsten erscheinen, kann nur in einem persönlichen Gespräch unter Zugrundelegung der individuellen Ziele und finanziellen Möglichkeiten erörtert werden.

Auch der sozialversicherungsrechtliche Status, das Alter, der Beruf, der familiäre Hintergrund und die Lebensphase im generellen finden Berücksichtigung bei der strategischen Vermögensplanung.

Um das Konzept abzurunden werden aber auch Szenarien der Vermögensabsicherung betrachtet. Hierzu zählt in erster Linie die Absicherung des größten Kapitals, das wir besitzen – die eigene Arbeitskraft bzw. das Humankapital, welches durch Berufsunfähigkeitsversicherungen abgesichert werden kann.

Bei der Umsetzung der Lösungen habe ich als unabhängiger Finanzmakler Zugriff auf alle großen am Markt befindlichen Gesellschaften und Tarife.

Die Altersvorsorgewelt

„Die Sparsamkeit ist die Tochter der Vorsicht, die Schwester der Mäßigung und die Mutter der Freiheit.“
Samuel Smiles (1812-1904) , engl.Biograph und Sozialreformer
Büro City
Steinhöft 11
20459 Hamburg
Büro Sachsenwald
Grübbenweg 1
21465 Wentorf

Tel.: 040 - 369 855 16
Fax: 0321 - 213 909 52

Mobil:  0173 - 673 55 31
Email: finanzen@vonstolzmann.de
IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ